New Work – New Tools
Die Arbeitswelt befindet sich im stetigen Wandel. Deinen Schlüssel zur optimalen Transformation findest du hier! Bereite dich jetzt auf die Herausforderungen von morgen vor und mache den entscheidenden Schritt in eine erfolgreiche Zukunft.

Bist du bereit für das Business von morgen?

In einer sich ständig wandelnden Arbeitswelt, die von New Work, flexiblen Arbeitsbedingungen und einem Paradigmenwechsel geprägt ist, stehen Unternehmen wie deins vor immer größer werdenden Herausforderungen. Arbeitsweisen müssen angepasst werden, um nachhaltig und digital erfolgreich zu sein. Doch was brauchen Unternehmen jetzt, um diesen Weg der Transformation gewinnbringend zu beschreiten?

Die Antwort liegt in der Verknüpfung von Nachhaltigkeit und Digitalisierung. Darin liegt der Schlüssel zu langfristigem und stetigem Unternehmenserfolg in den kommenden Jahren. Lass uns gemeinsam erkunden, wie Workplace-as-a-Service dir dabei hilft, diese Transformation zu gestalten und den Wandel der Arbeitswelt zu deinem Triumph zu machen.

So setzt du Workplace-as-a-Service auch in deinem Unternehmen um

Arbeitsfähigkeit
Unser Versand dauert 1,07 Tage. Damit sind deine Mitarbeiter garantiert innerhalb eines Werktags arbeitsfähig.
Wir kümmern uns um die gesamte Hardware-Beschaffung und richten alle Devices vollständig ein.
Bei einem Defekt tauschen wir das Gerät umgehend aus – die Arbeitsfähigkeit deiner User wird dadurch nicht eingeschränkt.
Transparente Kosten
Unser Service reduziert deine Ausgaben für die mobile IT, somit bleibst du stets liquide und hast keine hohen Anschaffungskosten.
Dank unseres Service Asset Managements behältst du alle Kosten deiner Devices transparent im Blick.
Du kannst jederzeit Tarife, Verträge und Kosten deiner User verwalten und anpassen. So entstehen keine unnötigen Ausgaben.
IT entlasten
Wir übernehmen alle anfallenden Aufgaben – zum Beispiel Onboarding und Staging und sorgen so für Entlastung.
Unser First Level-Support findet blitzschnell eine Lösung und kümmert sich um alle auftretenden Probleme deiner User.
Deine IT wird im Alltagsgeschäft des Devices-Managements vollständig entlastet und kann sich um strategische Aufgaben kümmern.

    Jetzt beraten lassen!









    Datenschutz

    Für New Work
    brauchst du neue Tools!

    Digitale Transformation

    Digitale Transformation im Zeitalter von New Work ist so wichtig, damit Unternehmen flexibler, effizienter und kundenorientiert agieren können. Der Einsatz von digitalen Technologien zur Optimierung von Geschäftsprozessen, zur Schaffung flexibler Arbeitsumgebungen und zur Steigerung der Mitarbeitermotivation erhöht nicht nur die Produktivität, sondern wirkt sich in allen Bereichen gewinnbringend auf ein Unternehmen aus. Dadurch können Unternehmen agiler reagieren, Mitarbeiter besser unterstützen und innovative Lösungen entwickeln, um im Wettbewerb zu bestehen.

    Nachhaltige Transformation

    Nachhaltige Transformation im Zeitalter von New Work ist essenziell, um Unternehmen ökologisch und sozial verantwortlich zu gestalten. Sie bezieht sich auf die Implementierung umweltfreundlicher Praktiken, ethischer Geschäftsmodelle und sozialer Verantwortung. Durch nachhaltige Transformation können Unternehmen ihren ökologischen Fußabdruck reduzieren, faire Arbeitsbedingungen fördern und soziale Gerechtigkeit stärken. Dies schafft nicht nur langfristigen Mehrwert für die Gesellschaft, sondern auch für das Unternehmen selbst, indem es die Reputation steigert und die Bindung zu Kunden und Mitarbeitern fördert.

    Warum zögern Unternehmen bei der Einführung von New Work?

    Fachkräftemangel und alte IT-Infrastrukturen:
    Der Fachkräftemangel stellt viele Unternehmen vor große Herausforderungen. Dazu kommt häufig noch eine veraltete IT-Infrastruktur. Die Technologien sind nicht auf dem neusten Stand und die Organisation der mobilen Arbeitsplätze läuft schleppend oder unstrukturiert ab. Einer Studie zufolge wird dies von 25 Prozent der Unternehmen sogar als größte Kraftprobe identifiziert. Dies unterstreicht die Notwendigkeit innovativer Ansätze für mobiles Arbeiten und die digitale Transformation zu nutzen.
    Zu hohe Kosten und Investitionen:
    Die digitale Transformation und die Einführung von mobilen Arbeitsplätzen erfordern erhebliche Investitionen in neue Technologien, entsprechende Schulungen und verschiedene Tools. Unternehmen müssen sicherstellen, dass diese Investitionen einen klaren Return on Investment (ROI) bieten, da mindestens 40 % der Unternehmen in den nächsten zehn Jahren scheitern könnten, wenn sie nicht in neue Technologien investieren. Diese beunruhigende Tatsache, wurde erst kürzlich durch John Chambers prognostiziert.
    Widerstand gegen Veränderungen:
    Veränderungen sind oft unangenehm und werden daher von Mitarbeitern aber auch Führungskräften kritisch beäugt oder abgelehnt. Es braucht viel Mut und Innovationswillen Neuerungen in der Unternehmenskultur, der Arbeitswiesen oder der Technologie einzuführen. Dieser Widerstand kann dazu führen, dass Unternehmen bis zu 50 % ihrer Arbeitszeit mit Dateneingaben und Verwaltungsaufgaben verschwenden und die strategische Positionierung auf der Strecke bleibt.
    Notwendigkeit einer Nachhaltigkeitsstrategie:
    Unternehmen haben oft Schwierigkeiten, ihre traditionellen Geschäftsmodelle mit nachhaltigen Strategien in Einklang zu bringen. Die Umstellung auf New Work erfordert eine grundlegende Transformation der Arbeitsweise. Dabei stoßen Unternehmen auf Herausforderungen. Traditionelle Geschäftsmodelle sind oft auf kurzfristige Gewinne ausgerichtet. Die Implementierung von New Work erfordert jedoch eine umfassende Überprüfung und Neuausrichtung dieser Strategien.
    Datensicherheit und Compliance:
    Der Umgang mit sensiblen Daten nimmt immer stärker zu. Durch die Nutzung von mobilen Arbeitsweisen entstehen dabei gewisse Risiken. Die Gefahr von steigt rapide an. Eine Studie belegt, dass 58 % der deutschen Unternehmen mindestens schon einmal Opfer eines Angriffs geworden sind. Daher erfordert die Implementierung von New Tools eine sorgfältige Berücksichtigung der Datensicherheit. Dies gilt besonders, wenn Mitarbeiter von verschiedenen Standorten aus für das Unternehmen arbeiten.
    Kulturelle Anpassungen und Management:
    Die Umstellung auf mobiles Arbeiten erfordert kulturelle Anpassungen und stellt das Management vor Herausforderungen. Eine aktuelle Studie zeigt, dass Führungskräfte im Durchschnitt 16 Stunden pro Woche mit Verwaltungsarbeit verbringen. Dieses hohe Maß an administrativem Aufwand lenkt sie von ihrer eigentlichen Aufgabe, der strategischen Führung und Mitarbeiterentwicklung, ab. Eine Umstellung der Arbeitspraktiken und die Transformation der Unternehmenskultur und des Führungsstils sind erforderlich.

    Workplace-as-a-Service – Dein Schlüssel zur erfolgreichen Transformation

    Three Images
    Schnell Kompatibel Komplett

    Unsere Vorteile auf einen Blick

    grüner. besser. smarter.

    Bild 1
    • ✔ verlängerte Lebensdauer aller Devices auf mehr als 36 Monate
    • ✔ Wiederverwertung der Devices in einem Zweit- oder Drittmarkt
    • ✔ Preisträger des Sustainability Heroes Award 2022
    Bild 2
    • ✔ persönlicher First Level Support für jeden User
    • ✔ Workplace-as-a-Service inklusive Zubehör
    • ✔ Gerätetausch innerhalb eines Werktages
    Bild 3
    • ✔ Integration in bestehende IT-Strukturen möglich
    • ✔ eigenes Service Asset Management SAM
    • ✔ SAM ist ITSM-Tool, Einkaufsplattform oder Ticketsystem

      Jetzt beraten lassen!









      Datenschutz